Sie sind hier: Startseite » Referenzen

Referenzen

Apothekenverbund in München

Im Jahr 1999 gestartet unterstützen wir - mittlerweile mit drei Apotheken - die Bevölkerung in München in der medizinischen Versorgung. In Sachen Arzneimittel, Kosmetik und zu allen Themen der Gesundheit gibt es bei uns kompetente Beratung. Dies ist die Passion der Leitungen und deren 20 Mitarbeitern. Der Apothekenverbund Apotheke am Weiher, St. Qurin und die Apotheke Freiham führt das Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001. Alle Arbeitsabläufe und Vorgehensweisen im Apothekenalltag sind im Handbuch für Qualitätsmanagement dokumentiert. Auf insgesamt 14 Kassenplätzen betreibt der Verbund elPAY und ist froh, dass auch im Notdienst automatisiert bargeldlos kassiert werden kann.
A. Erhart-Reichelt [Geschäftsleitung]

Appelmann Getränke Großvertrieb GmbH

Als etabliertes Familienunternehmen schlägt Appelmann seit mehr als 60 Jahren tagtäglich die Brücke zwischen Tradition und Moderne. Das Ziel ist, klassische Werte und innovative Entwicklungen zukunfts- und kundenorientiert miteinander zu verknüpfen. Dienstleistung ist für Appelmann kein Modewort, sondern Verpflichtung im Wortsinn. Entsprechend bietet unser Unternehmen den Kunden ein umfangreiches Service- und Produktprogramm. Um diesen Service tagtäglich in bester Appelmann-Qualität bieten zu können, verfügen wir über eine ausgefeilte Logistik, einen leistungsfähigen Fuhrpark und -darauf sind wir besonders stolz- eine Mitarbeitermannschaft, die erstklassig geschult und hoch motiviert ist. Nicht zuletzt sind auch prozessoptimierende IT-Lösungen wichtig, um am Markt zu wachsen. Unsere Firma investiert in die Zukunft und somit auch in die Zahlungssysteme. Diese werden von elPAY solide unterstützt und bewirken, dass keine Probleme mit unstimmigen Kassenberichten auftreten und Verwaltungsaufwand minimiert werden kann.
Thomas Minga [Leiter Vermarktung und "Die Getränke Profis"]

Spielkiste Spielwaren-Fachgeschäfte

Die Spielkiste Lang ist ein wegweisendes Beispiel für ein erfolgreiches Konzept im stationären Handel und Gegenentwurf zur Übermacht der Online-Giganten. Das Unternehmen mit Filialen in den fränkischen Gemeinden Altenkunstadt und Höchstadt an der Aisch wurde 2006 gegründet und hat sich seither bemerkenswert erfolgreich weiterentwickelt. Grundidee des auf Spiel-und Schreibwaren spezialisierten Fachhandels ist eine riesige Auswahl mit über 30.000 Artikeln, von denen die Kunden die meisten vor Ort genau anschauen, anfassen und ausprobieren können. Zudem werden Produkte unter Aussparung des Großhandels direkt bei den Herstellern eingekauft und die daraus resultierenden Preisvorteile an den Kunden weitergegeben. Bei der Spielkiste Lang schätzt man elPAY für die durchdachte Anbindung an das Kassensystem mit der manuelle Falscheingaben als Fehlerquelle beim bargeldlosen Zahlungsverkehr ausgeschlossen werden.
Sebastian und Michael Lang [Inhaber]

Hotel am Jungfernstieg

Das liebevoll familiengeführte Hotel am Jungfernstieg in Stralsund befindet sich in direkter Altstadtnähe und liegt nur einen Steinwurf weit vom Bahnhof entfernt. Es erwarten Sie 33 modern und komfortabel eingerichtete Zimmer, drei Suiten und unser gemütliches Frühstückrestaurant mit angrenzender Sonnenterasse. Oder übernachten Sie in unserer, unter Denkmalschutz stehenden, Dependance – Villa am Jungfernstieg, nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Zum Hotel gehört die Stralsunder Marzipanmanufaktur. Außerdem bieten wir Ihnen eine Infrarotsauna, hoteleigene Parkplätze und Gratis-W-Lan. Im Hotelgewerbe zeichnet sich elPAY durch seine umfangreiche Funktionalität bei allen Reservierungs-, Buchungs- und Stornierungsvorgängen von Übernachtungen und anderen Leistungen mittels Kreditkarte aus – sowohl online als auch telefonisch und manuell.
Jacqueline Pöge [Hoteldirektion]

Naturkunde Museum Berlin

Der Shop des Naturkunde-Museums zu Berlin hält laufend über 200 Artikel zu vielen Bereichen der Wissenschaft bereit. Neben Büchern, Spielzeugen und Souvenirs finden Besucher hier beispielsweise auch Besonderheiten wie Fossilien und Textilien in tollen Designs. Zudem gibt es regelmäßig Produkte zu den Sonderausstellungen des Museums. Viele Artikel im Programm des Shops tragen zudem das internationale Fairtrade-Siegel, das eine nachhaltige Herstellung sowie gerechte und menschenwürdige Produktionsprozesse kennzeichnet. Dank seiner einfachen Bedienung und den umfangreichen Kartenzahlungsfunktionen, die in die Kassensoftware integriert sind, ist elPAY ideal für den Einsatz in einem Museumsshop besonders gut geeignet.

Gern nennen wir Ihnen weitere Referenzen in Ihrer Region oder senden Ihnen die Kontaktinfo eines Kassensoftwareherstellers, der Ihnen individuell für Ihre Branche Kunden benennen kann. Bitte nehmen Sie doch dazu Kontakt mit unserem Vertrieb auf.